Woche 3 und 4

 
 
 
 

Noch ist die Welt der Kleinen so groß wie ihre Wurfkiste. An der Milchbar der Mutter ist immer ordentlich Gedränge. Die Augen sind geöffnet und erste Geh- und Stehversuche werden bereits unternommen.

Die Vorbereitungen für den Umzug laufen bereits auf Hochtouren. Wir alle müssen uns schließlich frühzeitig an die zukünftige Wohn- und Esszimmersituation gewöhnen.

Noch allerdings duldet Boje keinen Besuch der Tanten in der Nähe der Welpen.

 

  • Black Instagram Icon